Label & Philosophie

Bei ASR ist der Künstler sein eigener Plattenboss, denn er entscheidet in allen Belangen über sein Produkt und seine Karriere.

Artist Station Records stellt das Label, organisiert den Verkauf über etablierte Vertriebe, und vernetzt den Künstler mit allen erforderlichen professionellen Instanzen, welche die Vermarktung seines Repertoires auf Tonträger und Online-Dienste abwickeln und fördern.

Diese Services können entweder auf Basis einer Umsatzbeteiligung (für Künstler mit Verkaufshistorie), einer Leistungsvergütung (für Newcomer) oder einer entsprechenden Mischform durchgeführt werden.

Vertraglich bedingte Abhängigkeit durch exklusive und langfristige Bindungen oder künstlerische Einschränkungen gibt es dabei nicht. Auch auf weitreichende Optionsvereinbarungen oder die Einforderung von Verlagsrechten wurde bewußt verzichtet.

Das Ergebnis sind souveräne Künstler. Sie müssen nicht erst ihr eigenes Label gründen, ein Büro einrichten, Personal einstellen, eine Administration aufbauen, einen Vertrieb finden und Verkaufsstrategien entwickeln, um Ihre Musik adäquat und unabhängig zu veröffentlichen.

ASR tritt im Künstlerauftrag an diese Stelle und schließt die Lücke zum Markt.

Unser Labelmodell

  • Bei ASR bleibt der Künstler alleiniger Inhaber aller Rechte an seiner Produktion. Vertragliche Basis ist ein „Joint-Venture-Agreement“ in welchem der Künstler lediglich ein temporäres Auswertungsrecht zum Zwecke des Verkaufs überträgt. Diese Vereinbarung zwischen Künstler und ASR gilt darüber hinaus nur jeweils für einen bestimmten Repertoire-Umfang (z.B. ein Album).
  • ASR nimmt im Auftrag des Künstlers alle wesentlichen strukturellen Aufgaben wahr, die auch bei klassischen Plattenfirmen (im Rahmen von Künstler- oder Bandübernahmevertrag) wahrgenommen werden. Die Entscheidung, was, wann und wie vermarktet wird verbleibt beim Künstler.
  • ASR berät den Künstler zu allen Entscheidungen und realisiert den Tonträgerverkauf in Kooperation mit etablierten und leistungsstarken Vertrieben. Im physischen Bereich können über Deutschland hinaus ggf. auch Vertriebsleistungen in den wichtigsten europäischen Märkten durchgeführt werden.
  • Die Kosten für das Produktmanagement, Promotion- und Marketingkampagnen, die Herstellung der Tonträger etc. werden per Vereinbarung entweder von ASR oder dem Künstler getragen und vor Ausschüttung späterer Verkaufseinnahmen verrechnet.
  • Nach Break-even (Kostendeckung durch Einnahmen) erfolgt auf der Grundlage der eingehenden Abrechnungen der Vertriebe dann die Aufteilung der Gesamteinnahmen auf die Beteiligungsberechtigten. Abrechnung, Verteilung und Zahlung dieser Ansprüche übernimmt ASR im Auftrag vom Künstler.

Für den Fall, dass der Künstler noch kein fertiges und zur Veröffentlichung geeignetes Produkt hat, kann dieses für den Künstler von ASR realisiert werden. Dies geschieht selbstverständlich in enger inhaltlicher Abstimmung und in Kooperation mit unseren Partnern (z.B. Horus Sound Studio), dem dortigen Produzenten-und Kreativleisterpool sowie ggf. der Edition Artist Station Music Publishing.

Die Entscheidung über die Besetzung jeglicher Konstellationen obliegt ausschließlich dem Künstler!

Für wen macht eine Zusammenarbeit mit ASR Sinn?

Das ASR-Modell ist für etablierte Künstler wie auch für Newcomer gleichermaßen attraktiv:

Etablierte Künstler können mit ihren neuen Produkten auf eine effektive Umsetzung der verabschiedeten Maßnahmen vertrauen und ggf. bessere Ausschüttungen als in traditionellen Konstellationen erreichen, in welchen sie zudem evtl. exklusive Verwertungsrechte an der Produktion abgeben oder auch kreative Einschränkungen erfahren müssten. Auch lassen sich Katalogthemen (Re-Releases), Live-DVDs oder Vinyl-Ausgaben auf diesem Wege unkompliziert und schlank veröffentlichen.

Newcomer erfahren in ausführlichen Vorgesprächen viel über den Aufbau und die Mechanismen der Musikbranche und erleben durch den Prozess der Veröffentlichung den Zusammenhang der Wertschöpfungskette mit all seinen Instanzen. Diese Erfahrungen legen einen wichtigen Grundstein für die startende Karriere und ermöglichen den Künstlern einen soliden ersten Schritt in den Markt.

Ganz egal an welcher Stelle eurer Karriere ihr steht: Im Hause Artist Station finden sich immer Ansprechpartner, welche sich konzentriert und leidenschaftlich für einen zielführenden Austausch und eine erfolgreiche Zusammenarbeit einsetzen.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch!

Artist Station by Heart & Soul